Rindfleisch: Der essbare Star im Juli

Heimisches Rindfleisch zeigte im Juli seine Vielfalt. Die Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft und die ARGE Bergbauern Weiz luden zum Genussabend und Rindfleischfest ein.

Das war der Genussabend, 23. Juli 2016

Rindfleisch: 160 neue Fans

Heimisches Rindfleisch auf der Zunge, steirische Klänge im Ort und würziger Duft in der Nase. Ein herrlicher Rindfleisch-Genussabend ging am Samstag, dem 23. Juli über die Bühne. Der Dorfstadl in Rettenegg bot dafür das ideale Ambiente. Zwei-Haubenkoch Christian Übeleis und die Organisatoren rund um Kammerobmann Sepp Wumbauer und ARGE Bergbaubernobmann Johann Baumegger verwöhnten die mehr als 160 Gäste. Eines ist klar: Nun gibt es 160 Rindfleisch-Fans mehr!

Das war das 8. Steirische Rindfleischfest, 31. Juli 2016

Wenn die ganze Alm nach Rindsrouladen und Rindssuppe duftet

Ein Alm-Genusstag der besonderen Art war das 8. Steirische Rindfleischfest. Bäuerinnen, Rinderbauern und Spitzenköche verwöhnten die tausenden Besucher mit köstlichen Spezialitäten rund ums heimische Rind. Durch mehr als 20 verschiedene Rindfleischgerichte konnte man sich am 31. Juli auf der Brandlucken durchkosten.

Die Organisatoren bedanken sich für Ihr Kommen.